Kostenlose Beschriftungssoftware

DURAPRINT®

Die kostenlose Gestaltungssoftware für alle PC-beschriftbaren DURABLE Produkte

Erstellen Sie in wenigen Schritten Ihre persönlichen Einsteckschilder für alle PC-beschriftbaren DURABLE-Artikel. Bei der Gestaltung sind Ihnen nahezu keine Grenzen gesetzt: Logos lassen sich über die Druck Software genauso leicht einfügen wie Grafiken oder EAN-Codes. Unterstützt durch kleine Hilfetexte werden Anwendungen wie z. B. das Arbeiten mit Datenbanken zum Kinderspiel. Gestalten Sie jetzt Ihre eigenen Durable Namensschilder zum einfachen Ausdrucken mit der DURAPRINT® Online-Software (ehemalige Artikelnummer: 1470).

Artikel aufrufen, direkt online gestalten, PDF erzeugen, ausdrucken – und fertig!

Die DURAPRINT® Beschriftungssoftware hat für jede Anwendung die passende Funktion. Kostenlos. Einfach. Individuell.
Sichere Projekte auf einem Cloud-Server

DURAPRINT® bietet die Möglichkeit, Projekte auf einem Cloud-Server für angemeldete Benutzer zu speichern.

Datenbank für Texte & Bilder

Um Ihren Workflow zu optimieren, können Sie einfach ein EXCEL-Datenblatt mit allen notwendigen Informationen hochladen.

EAN, QR-Code Generator integriert

Mit DURAPRINT® ist es einfach, verschiedene Typencodes wie EAN oder QR zu erstellen.

Für Tablet, Windows und MAC Versionen

Die Verwendung von DURAPRINT® ist für alle Arten von Geräten optimiert.

Browserbasierend - keine Installationen

DURAPRINT® ist eine browserbasierte Software, so dass keine Installationen erforderlich sind.

DURAPRINT® im Überblick

  • Namensschild und passende BADGEMAKER® kaufen

  • Schild gestalten

  • Vorlagen ausdrucken

  • Papiereinlagen in Namensschilder einlegen

FAQ zu DURAPRINT® im Überblick

Sie können alle Einsteckschilder und Einlagen von DURABLE gestalten, für die wir Bögen im Gesamtformat DIN A4 und DIN A5 bereitstellen bzw. mitliefern. Die entsprechenden, vorperforierten Bögen sind in der Software integriert und ermögliches es Ihnen einen sauberen und passgenauen Ausdruck zu erhalten.

Die noch auf vielen Bögen erwähnte Artikelnummer 1470 entsprach der früheren DURAPRINT®-Version, welche wir auf CD für die Installation auf PC´s vertrieben hatten. Diese Version funktionierte jedoch nur noch auf Computern mit einem Betriebssystem bis max. Windows® XP.

Um allen Anwendern - auch neuerer Betriebssysteme - unsere Software zu Verfügung zu stellen, haben wir uns entschieden DURAPRINT® nunmehr kostenlos online anzubieten. Dies hat den Vorteil, dass auch in Unternehmen mit strengen Sicherheitsregeln keine zusätzliche Software installiert werden muss. Darüber hinaus kann die Software immer wieder aktualisiert und schnell optimiert werden.

DURAPRINT® eignet sich hervorragend für die Bedruckung von Plastikkarten mit Ihrem DURACARD-Drucker. Wählen Sie dazu in der Produktauswahl einfach den Unterpunkt  > "Plastikkarten", wählen eine passende aus und gestalten diese.

Sie müssen sich nicht verpflichtend registrieren und anmelden, um DURAPRINT® zu nutzen. Um ohne Registrierung mit DURAPRINT® zu arbeiten, klicken Sie einfach auf "Weiter ohne Anmeldung". Eine Registrierung ist jedoch dann notwendig, wenn Sie vorhaben Ihre gestalteten Projekte in einer Cloud zu speichern, um sie dann z.B. mit weiter entfernten Kollegen*innen zu teilen und zu nutzen.

Sie können unter der entsprechenden Produktgruppe die verschiedenen Stichwörter sehen und dann das gesuchte Produkt finden. Alternativ besteht die Möglichkeit neben der Überschrift "produktgruppe" direkt die 4-stellige Artikelnummer Ihres zu beschriftenden Artikels eingeben und bekommen dann als Ergebnis die passende Zeile angezeigt.

Wählen Sie im Anschluss diese Zeile aus und klicken unter der Vorschau am rechten Rand auf "Das Produkt wählen".

Folgende Schwierigkeit hatte unser Kunde:
"Ich habe eine Datenquelle (Excel-Tabelle) hochgeladen und dazu ein Bildarchiv hinzugefügt. Ich vermisse nun jedoch die Möglichkeit, die Datenbank zu ändern – sprich das fertige Layout nun mit einer anderen Datenbank sowie Bilddatei (Zip) zu verknüpfen. Sobald ich in der Web-Applikation die Datenbank angewendet habe, kann ich diese Vorlage nicht wieder verwenden. Auch steht mir in der nun geänderten Datei überhaupt keine Funktion für die Datenbank zur Verfügung. Die Ansicht der Datenquelle ist komplett weg. Wie löse ich dies?"

Antwort unseres Kunden-Services:
Um Ihre DURAPRINT®-Datei als Vorlage für spätere Änderungen benutzen zu können, lassen Sie bitte die Datenbank geöffnet und klicken bitte NICHT auf „Datenbank anwenden“.

Das Projekt dann bitte in genau diesem Zustand auf Ihrer Festplatte abspeichern. Beim erneuten Öffnen Ihres Projektes können Sie dann jederzeit mit anderen Daten arbeiten.

Ja, dies ist über die Funktion "Datentabelle uploaden" möglich. Laden Sie dazu Ihre zuvor erstellte Excelliste hoch und fügen die passenden Felder ein. Felder wie Vorname und Nachname oder der entsprechende Firmenname können, auf diese Weise, an einer vordefinierten Position eingefügt werden.

Unser Tipp: Bauen Sie die Daten der Namensschilder Vorlagen in Excel so auf, wie Sie diese auch später auf den Schildern platzieren wollen. Dies macht die Gestaltung in der Software noch einfacher.

Ja, dies geht. Dazu sollten Sie zunächst die Fotos der Mitarbeiter eindeutig benennen. Z.B. durch Nummerierung oder die passenden Nachnamen. Wenn Sie dies gemacht haben, gehen Sie bitte wie folgt vor:

A) VORBEREITUNG:

Erstellen Sie eine Excelliste mit allen Texten die auf der Druckdatei stehen sollen und fügen anschließend den passenden Bildnamen hinzu. Speichern Sie alle Bilder in einem ZIP Ordner, um diesen später hochladen zu können.

B) DURAPRINT®:
1) Öffnen Sie DURAPRINT® und wählen das richtige Produkt aus.

2) Erstellen Sie eine Exceltabelle mit den passenden Namen, Funktionen und weiteren Texten, die Sie für die Serienfunktion nutzen wollen. Für die Bilder der z.B. Mitarbeiter müssten Sie eine weitere Spalte nutzen in der Sie den kompletten Bildnamen inkl. der Bezeichnung der Bildart reinschreibt. Beispielsweise: „Mustermann.jpg“.

3) Legen Sie alle Bilder in eine ZIP Datei.

4) In der DURAPRINT® Software können Sie anschließend über „Datentabelle uploaden“ die Exceltabelle hochladen.


5) Um die verschiedenen Bilder hochzuladen, klicken Sie auf "Das Archiv mit den Bildern uploaden" und wählen Ihren ZIP Ordner aus.

6) Ziehen Sie nun die einzelnen Zelleninhalte auf die Gestaltungsfläche und gestalten Ihr Produkt.
Auf diese Weise können Sie DURAPRINT® zum Beispiel als Mitarbeiterausweis Software nutzen, um Ihre individuellen Plastikkarten zu drucken.

Wir empfehlen immer das Dokument auch lokal abzuspeichern.