Menü

Clean Desk: Mehr als nur reinen Tisch machen

Leertischler gefragt: Wann ergibt eine Clean Desk Policy Sinn und wie ist sie umzusetzen? Modern Work Experte DURABLE gibt Tipps.

Was ist CLEAN DESK?

Zehn Prozent der Arbeitszeit werden laut Fraunhofer-Institut durch die Suche nach Materialien und Dokumenten vergeudet. Büro-Kaizen-Experte Jürgen Kurz spricht sogar von 70 Arbeitstagen, die durch sinnlose Tätigkeiten wie die nie enden wollende Verwaltung des Chaos gefüllt werden. Ein neuer Trend im Arbeitsleben sagt dieser Ineffizienz den Kampf an. Das Clean Desk Prinzip propagiert übersichtliche, aufgeräumte Schreibtische, auf denen nur das Nötigste zu finden ist.

Warum CLEAN DESK?

„Neben der Zeitersparnis bietet ein ‚sauberer Schreibtisch‘ noch weitere Vorteile“, erklärt Martina Heiland, PR Managerin bei DURABLE. „Ein großes Durcheinander lenkt auch mental ab und kann demotivieren.“ Dieses Phänomen bestätigen Arbeitspsychologen wie Professor Konradt von der Universität Kiel. „Und wer in seinem Büro das Desk Sharing praktiziert, kommt um eine Clean Desk Policy gar nicht herum“, führt Martina Heiland weiter aus. „Denn wer möchte einen von Kollegen unordentlich hinterlassenen Arbeitsplatz vorfinden – das sorgt zwangsläufig für Konflikte.“

Wie richte ich das Büro am Besten ein?

Bleibt die Kreativität bei so viel Ordnung auf der Strecke? „Für kreative Denkprozesse ist es wichtig, dass das Büro nicht steril wirkt“, berichtet Martina Heiland. „Eine persönliche Note – zum Beispiel Pflanzen, ein Lieblingsbild an der Wand oder gezielte Farbakzente – inspiriert und motiviert.“

Das DURABLE Einrichtungspaket

„Was viele vergessen: Für einen Clean Desk ist die effiziente Organisation des IT-Equipments ein wichtiger Faktor“, stellt Heiland fest. Mit den neuen Monitor Halterungen von DURABLE entsteht mehr Arbeitsfläche und der Schreibtisch kann besser aufgeräumt werden. Die innovativen Halterungen können platzsparend entweder per Tischklemme, -durchführung oder Wandhalterung befestigt und individuell eingestellt werden. Und das CAVOLINE® Sortiment managed Kabel und Steckdosen – so ist endlich Schluss mit dem Kabelsalat auf und unter dem Schreibtisch.

Struktur in die Ablage sowie Farbe in den Alltag bringen moderne Ordnungsmöbel wie die VARICOLOR® MIX Schubladenbox oder die QUADRO® Multi Trolleys.

10 Fakten: Vor- und Nachteile des Clean Desk

+ Zehn Prozent mehr Zeit für produktive Arbeit, die sonst durch Suchen vergeudet wird (Fraunhofer-Institut)

+ Kollegen finden beim Desk Sharing einen ordentlichen Schreibtisch vor

+ Fördert das strukturierte Denken (Fachautor Tiki Küstenmacher)

+ Fördert die Konzentration: Unordnung kann die Aufmerksamkeit beeinträchtigen (Universität Kiel)

+ Fördert die Karriere: unordentliche Schreibtische können Karrierekiller sein (Staples Untersuchung)

+ Fördert entspanntes Arbeiten: Papierstapel können ein schlechtes Gewissen hervorrufen (Universität Kiel)

+ Seriöser Eindruck: vor allem bei Außenkontakten wichtig

+ Keine Gefahrenquellen durch herumliegende Kabel

- Wirkt steril. Tipp: Pflanzen, Wandbilder oder Farbe einsetzen

- Hemmt die Kreativität. Tipp: Persönliche und inspirierende Dinge in einer Schulblade aufbewahren und bei Bedarf hervorholen