Menü

THINK LEAN!

 

LEAN – eine Chance für Produktion und Verwaltung

Lean ist der meist verbreitete Management-Ansatz weltweit und wird vorwiegend mit einem individuellen Produktionssystem aufgebaut. Lean Management bedeutet „schlankes Management“ und hat seinen Ursprung in Japan. Der Automobilhersteller Toyota war der erste Anwender und gleichzeitig Entwickler dieser Prinzipien. Das Unternehmen hat aus den Bausteinen ein Produktionssystem (Prinzipien und Werkzeuge) sowie Arbeitskultur entwickelt.

Effiziente Produktionssysteme beinhalten Lean Production, Lean Office und eine Kultur, die beides durch die Mitarbeiter verbindet. Zu unterscheiden gilt es zwischen den Methoden bzw. Werkzeugen und der Philosophie. Die Philosophien bzw. Prinzipien von Lean sind für alle Unternehmen anwendbar, die Werkzeuge sind für jedes Unternehmen individuell in ihrer Anwendbarkeit zu prüfen und zu bewerten.

Das einheitliche Ziel für alle Unternehmen bleibt jedoch: Eliminiere die Nicht-Wertschöpfung aus den Prozessen. Dieses Prinzip gilt für produktive und administrative Tätigkeiten. So gewinnt das Unternehmen an Wettbewerbsfähigkeit und der Mitarbeiter an klarer Struktur durch stabilere Prozesse und mehr Zielorientierung.

DURABLE Produkte für mehr Effizienz in Büro und Betrieb

DURABLE arbeitet seit Jahren nach den Lean Prinzipien in der Produktion, sowie in der Administration, denn beide Bereiche sind heutzutage nicht mehr voneinander zu trennen. DURABLE hat die Kompetenz in Büroeffizienz und somit die eigene Produktpalette konsequent ausgebaut. Für jedes LEAN-Prinzip bietet DURABLE funktionale Produkte, die Prozesse und Abläufe optimal unterstützen.

Großer Nutzen für kleine Unternehmen: 10 Fakten zum Lean Management in KMUs

  • Kleinere Unternehmen im Vorteil: Die Umstellung auf Lean Management gelingt dort viel schneller als in größeren Betrieben.
  • Prinzip FiFo = First in – First out. Eine strikte Chronologie erhöht die Effizienz deutlich. Mit Sortierrecks können alle Aufgaben chronologisch geordnet werden.
  • Kanban strukturiert Abläufe. Per Software oder auch einfacher auf Kanban-Kärtchen alle wichtigen Infos zum Material eintragen: Bedarfsmenge, Bestellinformationen, Lagerplatz usw.
  • Materialbedarf planen: Für jeden Fertigungsschritt das benötigte Material ermitteln und die Infos per Software oder Kanban-Karten an die Mitarbeiter der jeweiligen Vorstufe weitergeben.
  • Überfluss oder Mangel im Lager vermeiden und den Bestand mit Kanban-Kärtchen regulieren, platziert z. B. in einer FLEXIBOXX. Ist der Mindestbestand erreicht, wird das Kärtchen an den Einkauf gegeben.
  • Informationsfluss im Gesamtunternehmen verbessern und Administration, Produktion und Logistik vernetzen, z. B. über Kanban. Bis zu 50 % Produktivitätssteigerung sind so möglich.
  • Suchzeiten reduzieren dank einer genauen Lagerkennzeichnung. Einsteckschilder in Kennzeichnungstaschen informieren über den Regalinhalt. DURABLE bietet kostenlose Vorlagen.
  • Planung tagesaktuell anpassen: Pläne und Listen in Info-Rahmen wie DURAFRAME® MAGNETIC gut sichtbar platzieren. Bei Änderungen einfach nur Rahmen aufklappen und Infoblatt austauschen.
  • Wer mittels Software seine Abläufe und Logistik organisiert: Laufwege vermeiden und Computer / Tablets direkt vor Ort platzieren, zum Beispiel in Wandhaltern für Tablets.

KONTAKT

Sie haben Fragen oder Anregungen zu unserem Sortiment? Gerne kümmern wir uns um Ihr Anliegen und senden Ihnen weiteres Informationsmaterial zu. Schreiben Sie uns einfach an leanproduktedurable.de!

Themenschwerpunkte und passende Produktsortimente:

Shopfloor Management in Produktion und Administration

Eine verbesserte Kommunikation zwischen Führungskräften und Mitarbeitern sowie deren starke Integration in Veränderungs- und Verbesserungsprozesse bilden die Grundlage von Shop oder Office Floor Management. Professionelle Unterstützung bietet dabei das DURAFRAME® Sortiment.

 

Mehr >>

Kaizen in der Praxis

Prozesse ständig hinterfragen und optimieren - dieser kontinuierliche Verbesserungsprozess ist der Grundbaustein der Kaizen-Philosophie. Infotafeln und Sichttafelsysteme erweisen sich dabei als nützliche Helfer.

 

 

Mehr >>

Visualisierung und Transparenz mit 5S

Eine richtige Kennzeichnung und Visualisierung sorgt für die Reduzierung von Fehlerquellen und langen Suchzeiten. Dies schafft einen messbaren Produktivitätsgewinn in Produktion, Logistik und Verwaltung. Mit passenden Produkten schafft DURABLE ideale Voraussetzungen, um die strukturiertes Arbeiten nach dem 5S-Prinzip zu ermöglichen.

 

Mehr >>

First in - first out mit einfachen Organisationsmitteln

Was zuerst rein kommt, wird zuerst abgearbeitet - das FiFo-Prinzip ist das Lean-Werkzeug für schnelle und effiziente Abläufe. Die bewährte Methode beugt Wartezeiten und Qualitätsmängeln vor und ist mit DURABLE Produkten ideal umsetzbar!

 

Mehr >>

Flow und Flexibilität

Im sogenannten "Flow" arbeitet es sich am produktivsten - mit passenden Produkten werden dafür ideale Voraussetzungen geschaffen. Ob in Produktion oder Administration, flexible Produkte mit z.B. Rollen sind besonders mobile Helfer bei den täglichen Aufgaben.

 

 

Mehr >>