Menü
25.04.2018

Unternehmer, Weichensteller der PBS-Branche, Arbeitgeberpräsident: Horst-Werner Maier-Hunke wird 80

Horst-Werner Maier-Hunke feiert am 7. Mai 2018 seinen 80. Geburtstag.

Iserlohn, 07.05.2018: Entwicklungshilfe ist ihm ebenso wenig fremd wie das Agieren auf dem Wirtschaftsparkett: Horst-Werner Maier-Hunke feiert am 7. Mai 2018 seinen 80. Geburtstag.

 

Als ehemaliger Arbeitgeberpräsident in Nordrhein-Westfalen und amtierender Vorsitzender des Märkischen Arbeitgeberverbands in Iserlohn und Hagen führte Maier-Hunke zwischen 2004 und 2016 die Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektro-Industrie Den überzeugten Fürsprecher für Tarifautonomie und Sozialpartnerschaft zeichnen Sachverstand, diplomatisches Geschick und eine Politik von Maß und Mitte aus.

Nicht nur hier hat sein Wort Gewicht. Seit fast 40 Jahren engagiert sich Maier-Hunke ehrenamtlich in der PBS-Branche (Papier, Büro, Schreibwaren). Als Mitbegründer und langjähriger Vorsitzender des Verbands der PBS-Markenindustrie hat er maßgeblich dazu beigetragen den Wirtschaftszweig bekanntzumachen und zukunftsorientiert aufzustellen.

Geschäftsführer von DURABLE

Die besondere Leidenschaft des gebürtigen Bayern gilt schon immer dem Familienunternehmen. Unter seiner Führung entwickelte sich der Arbeitsmittelexperte DURABLE seit 1980 zu einem international erfolgreichen Unternehmen. Dank Maier-Hunkes richtigem Gespür für Trends, Innovationsfähigkeit und unternehmerischer Weitsicht erzielt DURABLE heute 100 Mio. Euro Umsatz, beschäftigt 700 Mitarbeiter und vertreibt in über 80 Länder weltweit. Geleitet von Erfahrung und der Fähigkeit sich immer wieder neu zu erfinden, sieht Maier-Hunke kommenden Herausforderungen gelassen entgegen: „Mein Team und ich entwickeln Produkte und Lösungen, die Sie am modernen Arbeitsplatz benötigen.“

Der Träger des Bundesverdienstkreuzes und des Landesverdienstordens NRW war zu Beginn seiner beruflichen Laufbahn in den 1960er Jahren Leiter des Deutschen Entwicklungsdienstes in Nepal. Drei Jahre Entwicklungsarbeit in Katmandu prägen ihn und sein soziales Engagement bis heute.

Neben seinen zahlreichen Verpflichtungen ist Horst-Werner Maier-Hunke bei verschiedenen Politik-, Wirtschafts- und Bildungseinrichtungen ehrenamtlich aktiv, unter anderem als Vorsitzender des Hochschulrats der Fachhochschule Südwestfalen und als Honorarkonsul der Republik Estland.

 

 

www.durable.de